Linzmeier Aufsparrendämmung

Wenn Sie das Dach ohnehin neu eindecken müssen, empfiehlt sich die Dämmung auf den Sparren. Damit erzielen Sie die beste Dämmwirkung, da sie das Dach vollflächig einhüllt. In einem Arbeitsgang entsteht eine dichte, homogene Dämmschicht plus Unterdeckung. Der Vorteil: Räume im Dachgeschoss bleiben beim Dämmen sauber und bewohnbar.

 

LINITHERM PAL N+F mit speziell ausgebildeten Kantenverbindungen. Abschnitte, die bei der Dämmung von Kehlen entstehen, werden einfach gedreht und auf der gegenüberliegenden Seite aufgelegt. Das spart Material und Zeit.

LINITHERM PAL Polymer erfüllt alle Anforderungen an einen modernen Dämmstoff. Oberseitig mit einer reißfesten Polymerbahn mit integriertem Dichtband versehen, erfüllt LINITHERM PAL Polymer die Anforderungen des ZVDH-Produktdatenblatts an eine Unterdeckbahn der Klasse UDB-A ab 14 Grad Dachneigung und eignet sich auch als Behelfsdeckung.

Leichtgängige Nut- und Feder-Verbindungen und das aufgedruckte Raster erleichtern die Verlegung. Durch die robuste Unterdeckbahn mit selbstklebenden Überlappungen eignet sich die Dämmebene als Behelfsdeckung.

Die passgenaue Nut- und Feder-Verbindung garantiert eine wärmebrückenfreie Dämmfläche sowie die schnelle und sichere Dämmung auch von großen Dachflächen. Einfach, schnell und wirtschaftlich zum regensicheren Unterdach bzw. mit Zusatzmaßnahmen zum wasserdichten Unterdach. Die diffusionsoffene und reißfeste Premium-Unterdeckbahn mit TPU-Beschichtung macht die Dämmlage zur zweiten wasserführenden Ebene.

Eine ausreichende Dämmung ist das A und O beim Hausbau. Die einzigartige Dämmleistung, die hervorragenden bauphysikalischen und technischen Eigenschaften machen Polyurethan zu einem modernen Hochleistungsdämmstoff.

LINITHERM PGV T verbessert die Schwachpunkte einer reinen Zwischensparrendämmng. Die Dachkonstruktion bleibt schlank und liegt geschützt im trockenen Bereich. Einfaches nachrüsten auch im Altbau: Die Dachräume bleiben während den Arbeiten sauber und ungestört.

Mit LINITHERM PGV Flex dämmt Tonnendächer, Sheddächer, Dächer denkmalgeschützter Häuser mit extremen Verwindungen, Fledermausgauben und Gauben mit Segmentbogen bestens in Form.

LINITHERM PAL SIL T vereint in Kombination mit weiteren LINITHERM Aufsparrendämmsystemen viele Funktionen: optimale Wärmedämmung, Innendeckschicht für individuelle Raumgestaltung uvm. Die ideale Dämmlösung auch im Denkmalschutz.

LINITHERM PAL 2UM sorgt für doppelten Schutz in einem Arbeitsgang: die hervorragende Wärmedämmung von PU-Hartschaum vereint mit dem hoch wirksamen Schallschutz der Mineralfaser. Das schafft eine ruhige, angenehme Wohnatmosphäre, reduziert die Heizkosten und entlastet die Umwelt.

In Kombination mit dem Aufsparrendämmelement LINITHERM PAL SIL T ideal für ein Dachambiente mit sichtbaren Sparren.

LINITHERM PAL HW ist Wärmedämmung, Schutz vor Elektrosmog und vollflächige Unterkonstruktion für die Beplankung in einem Element. Die einseitig mit Holzwerkstoffplatten kaschierten Systeme sind für alte oder neue Dächer konzipiert.

LINITHERM PAL HWM ist der 4-fach-Schutz in einem Arbeitsgang: Wärmedämmung, Schallschutz, Schutz vor Elektrosmog und vollflächige Unterkonstruktion für die Beplankung in einem Element.

LINITHERM PAL XXL für sichere Dämmung im Großformat. Diese Dämmung „am Stück“ bringt entscheidende Vorteile: Das Verlegen bei ruhigen Dachflächen ist besonders schnell und dank der Längsverbindung mit Nut und Feder sicher und einfach. Die Dachfläche ist in kürzester Zeit regensicher geschlossen. Der stabile, druckfeste Dämmkern aus PU-Hartschaum ist beidseitig mit Aluminiumfolie kaschiert. Eine 8 cm überlappende diffusionsoffene Premium-Unterdeckbahn mit beidseitiger TPU-Beschichtung, sorgt für sichere Abdichtung gegen Regen, Hagel, Schnee und Wind. In Verbindung mit der LINITHERM Nageldichtung wird ein regensicheres Unterdach gemäß den Fachregeln des ZVDH erreicht.