Betriebsausflug mit Werksbesichtigung


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchten das Produktionswerk in Königshofen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besuchten das Produktionswerk in Königshofen
Anfang Mai traten 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmensgruppe Linzmeier die Reise nach Königshofen an, um das zweite Produktionsstandort der Linzmeier Bauelemente GmbH zu besichtigen.
Bei der Ankunft wurden die Teilnehmer von den Kolleginnen und Kollegen in Königshofen herzlich empfangen. Der Grill war bereits angefeuert, das Buffet aufgebaut und die Getränke gekühlt. Bei bestem Wetter gab es in geselligem Beisammensein als Spezialität Thüringer Rostbratwürste. Nach dieser Stärkung erhielten die Teilnehmer in einer Betriebsbesichtigung viele Informationen zum Produktionswerk Königshofen. Im Anschluss konnten sich die Kolleginnen und Kollegen bei Kaffee und Kuchen weiter austauschen.

Abends ging es nach einer kurzen Verschnaufpause im Hotel in die Innenstadt Jenas und anschließend in die Brauereigaststätte Papiermühle zum Essen. Diese Lokal bietet neben leckeren Salaten, deftiger Thüringer Hausmannskost und selbstgebrautem Bier ein tolles Ambiente mit stilgerechter Einrichtung.
Am Samstagmorgen wurde Jena in einer Stadtführung erkundet. An der 1558 gegründeten Universität studierten und lehrten bedeutende Persönlichkeiten, wie z.B. der Dichter Friedrich Schiller. Der Physiker Ernst Abbe und der Unternehmer Carl Zeiss entwickelten in Jena bahnbrechende Produkte der Optik.

Gästeführer informierten in zwei Gruppen über Jenas einzigartige Geschichte und bedeutende Persönlichkeiten. Die Führung bot allgemeine Sehenswürdigkeiten Jenas, wie das Collegium Jenense, den Gründungsort der Universität, das Johannistor mit Pulverturm, den Markplatz mit dem historischen Rathaus, die Stadtkirche St. Michael und vieles mehr.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen verabschiedete sich die Reisegruppe, bedankte sich für die Gastfreundlichkeit und die vielen tollen Erlebnissen und Eindrücken und trat die Heimreise an.


Zurück



Hinweis für Pressetexte und Bilder

Rechtliches
Die Verwendung der Bilder ist ausschließlich im Rahmen redaktioneller Berichterstattung mit inhaltlichen Bezügen zu LINITHERM Dämmsystemen / LITEC Bausystemen / LINIT Paneelen erlaubt.
Die Bilder können zu diesem Zweck vervielfältigt und kostenlos veröffentlicht werden.
Die Bearbeitung der Bilder ist nicht erlaubt. Verkleinerungen oder Vergrößerungen, sowie eine den zentralen Sinn des Bildes nicht entstellende Ausschnittwahl sind zulässig.
Zur Sicherung der uns seitens der Fotografen überlassenen Urheberrechte ist die Bildnutzung nur unter Angabe der Fotoquelle „Linzmeier“ bzw. „Name des Fotografen“ zulässig.

Abdruck kostenlos
Über die Zusendung von Belegexemplaren (gerne auch in digitaler Form) freuen wir uns. Anregungen und Anfragen sind jederzeit willkommen.

Ansprechpartner für Journalisten:
Pressestelle Monika Eher
Telefon 07371/1806-66
Fax 07371/1806-7766
Monika.Eher@Linzmeier.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite. Zustimmen.