LINITHERM PAL FD

Der Hochleistungsdämmstoff für Dächer in Metallleichtbauweise

Maximale Wärmedämmung bei geringem Gewicht und minimaler Plattendicke.

In perfekter Profiqualität

  • Für Neubau und Altbausanierung
  • Erfüllt die Anforderungen an den Brandschutz für das Industrieleichtdach nach DIN 18234 Teil 1
  • Mit beidseitiger Alukaschierung
  • Geringe Aufbauhöhe
  • Geringes Eigengewicht
  • Hohe Druckfestigkeit, sackt nicht zusammen
  • Formstabil und dimensionsbeständig

Für das Energiesparen PUR

  • Dämmkern aus PU-Hartschaum
  • λD=0,022 W/(mK) bzw. λB=0,023 W/(mK)
  • Baubiologisch positiv

Flachdachdämmung LINITHERM PAL FD

Dämmkern: PU-Hartschaum nach DIN EN 13165, Brandverhalten Klasse E nach DIN 13501-1 bzw. B2 nach DIN 4102-1, Anwendungstyp DAA dh, beidseitig mit Alufolie
Kantenverbindung: ringsum Stufenfalz
Bitte beachten: Dampfsperre bauseits
Außenmaß: 2440 x 1200 mm (= Berechnungsmaß)
(Deckmaß mit Stufenfalz 2 cm kleiner)
λD n. DIN EN 13165: 0,022 W/(mK)
λB n. DIN 4108-4: 0,023 W/(mK)
Dicke mm 80 100 120 140 160 180 200
U-Wert1 W/(m²K) 0,28 0,22 0,19 0,16 0,14 0,13 0,11
Weitere Dicken auf Anfrage.
1 U-Wert unter Berücksichtigung des Bemessungswertes der Wärmeleitfähigkeit nach DIN 4108-4 und der Wärmeübergangswiderstände Rsi = 0,1 [m²K/W] und Rse = 0,04 [m²K/W]. Objektspezifische Besonderheiten z. B. nach DIN EN ISO 6946 sind nicht berücksichtigt.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite. Zustimmen.