LINITHERM PGV U Plus M

Das Aufsparren-Dämmsystem für optimalen Wärmeschutz plus Schallschutz bei flach geneigten Dächern (DN ab 12°)

In Kombination mit dem Aufsparrendämmelement LINITHERM PAL SIL T ideal für ein Dachambiente mit sichtbaren Sparren.

In perfekter Profiqualität

  • UDB-A ab 12° Dachneigung
  • Für verbesserten Schallschutz
  • Mit diffusionsoffener Premium-Unterdeckbahn mit TPU-Beschichtung für zweite wasserführende Ebene
  • Wasserdichtheit (wasserdichtes Unterdach) kann durch das Aufscheißen der beidseitig TPU-beschichteten UD-Abdeckstreifen erhöht werden. Durch Quell- oder Heißverschweißung (200°-300° C) des Abdeckstreifens mit der Unterdeckbahn entsteht eine fugenlose und kraftschlüssige Verbindung und somit eine homogene Ebene - ohne Materialwechsel oder Klebestreifen. Dadurch entfällt das Verschweißen mit offener Flamme und die damit verbundene Brandgefahr.

Für das Energiesparen PUR

  • Dämmkern aus PU-Hartschaum
  • λD=0,025 W/(mK) bzw. λB=0,026 W/(mK)
  • Baubiologisch positiv

Aufsparrendämmung LINITHERM PGV U Plus M

Dämmkern: PU-Hartschaum nach DIN EN 13165, Brandverhalten Klasse E nach DIN 13501-1 bzw. B2 nach DIN 4102-1, Anwendungstyp DAD, beidseitig mit Mineralvlies
Deckschicht: oberseitig mit diffusionsoffener, Premium-Unterdeckbahn mit TPU-Beschichtung, längs- und schmalseitig ca. 8 cm überlappend, mit werkseitig aufgebrachtem Dichtband, unterseitig mit Schalldämmplatte 40 mm, zur Verbesserung der Schalldämmeigenschaften
Kantenverbindung: ringsum N+F-Klemm-Press-Verbindung
Bitte beachten: Für verbesserte Schallschutzwerte ist der Einsatz von Doppelgewindeschrauben vorzusehen (siehe Prüfberichte)
Deckmaß: 2420 x 1180 mm (= Berechnungsmaß)
λD n. DIN EN 13165: 0,025 W/(mK)
λB n. DIN 4108-4: 0,026 W/(mK)
λD Schalldämmung: 0,038 W/(mK)
λB Schalldämmung: 0,040 W/(mK)
Dicke gesamt mm 120 140
U-Wert1 W/(m²K) 0,23 0,20
1 U-Wert unter Berücksichtigung des Bemessungswertes der Wärmeleitfähigkeit nach DIN 4108-4 und der Wärmeübergangswiderstände Rsi und Rse und einer 19 mm Holzschalung. Objektspezifische Besonderheiten z. B. nach DIN EN ISO 6946 sind nicht berücksichtigt.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite. Zustimmen.