LINITHERM PGV Flex

Die Aufdachdämmung für gewölbte Dächer oder die Dämmung zwischen den Sparren

Mit LINITHERM PGV Flex dämmt Tonnendächer, Sheddächer, Dächer denkmalgeschützter Häuser mit extremen Verwindungen, Fledermausgauben und Gauben mit Segmentbogen bestens in Form.

In perfekter Profiqualität

  • Paßt sich bestens gerundeten Bauteilen an
  • Flexibel vom kleinen bis zum großen Radius
  • Durch beidseitig versetzte Schlitzung eng anschmiegsam
  • Diffusionsoffen mit Mineralvlies kaschiert
  • Heißbitumenbeständig
  • Druckfest und formstabil

Für das Energiesparen PUR

  • Dämmkern aus PU-Hartschaum
  • λD=0,026/0,028 W/(mK) bzw. λB=0,027/0,029 W/(mK)
  • Baubiologisch positiv

Aufsparrendämmung LINITHERM PGV Flex

Dämmkern: PU-Hartschaum nach DIN EN 13165, Brandverhalten Klasse E nach DIN 13501-1 bzw. B2 nach DIN 4102-1, Anwendungstyp DAD, beidseitig mit Mineralvlies, Dämmelement ober- und unterseitig geschlitzt
Kantenverbindung: ringsum stumpf
Bitte beachten: Dampfsperre bauseits. Für die Herstellung des Unterdaches und des Gesamt-Dachaufbaus sind die Fachregeln zu beachten
Deckmaß: 2440 x 1200 mm (= Berechnungsmaß)
Dicke mm λD W/(mK)
n. DIN EN 13165
λB W/(mK)
n. DIN 4108-4
U-Wert1 W/(m²K)
600,0280,029 
800,0260,027 
120 (60+60)  0,24
140 (60+80)  0,21
160 (80+80)  0,18
1 U-Wert-Berechnung unter Berücksichtigung des Bemessungswertes der Wärmeleitfähigkeit nach DIN 4108-4 und der Schlitzung und einer 19 mm Holzschalung.
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite. Zustimmen.