LINIREC Konstruktionsbauplatte

LINIREC Konstruktionsbauplatten - der Umwelt zuliebe

Hervorragende Produkteigenschaften in Verbindung mit wärmedämmender Funktion machen die Platten zum Alleskönner unter den Werkstoffen – mit überzeugenden Vorteilen gegenüber Span- und Holzfaserplatten.

Der Umwelt zuliebe

  • Konstruktionsbauplatten aus recyceltem PU-Hartschaum
  • Sichere und äußerst langlebige Detaillösungen im Steil- und Flachdach Bereich
  • Hart und mechanisch hoch belastbar
  • Beständig gegen Mineralöle, Aceton, Methylenchlorid, verdünnte Laugen und Säuren

Einsatzbereiche

  • Auf Grund der guten Wärmedämmeigenschaften zur thermischen Trennung bei Gebäuden nach der EnEV sowie bei Passivhäusern
  • Thermische Trennung im Fassadenbau
  • Anschlüsse im Vollwärmeschutz
  • Detaillösungen am Steil- und Flachdach
  • Sockelverkleidungen bei Holzfassaden
  • Für Tür- und Fassadenfüllungen kann die LINIREC Konstruktionsbauplatte mit individuellen Deckschichten kaschiert werden.

LINIREC Konstruktionsbauplatte

Dämmkern aus recyceltem PU-Hartschaum, Baustoffklasse B2*, Rohdichte ca. 550 kg/m³, DIN EN 1602, einsetzbar in Temperaturbereichen von -50° C bis +100° C
λD n. DIN EN 13165: 0,087 W/(mK)
λB n. DIN 4108-4: 0,096 W/(mK)
Druckfestigkeit: ≥ 7,1 MPa, DIN EN 826 (Schwankungen, je nach verwendetem Mehl/Korngröße, Bindemittelanteil und Bindemittelmischung)
Dickenquellung: 0,8% (24 Stunden bei 20°C nach DIN EN 68763, Abhängigkeit vom Verhältnis/Volumen, weitgehend reversibel, ohne Schädigung der Platte)
Kanten: ringsum stumpf
Format: 1220 x 2440 mm
Erhältliche Dicken mm
  12 15 17 20 22 25 27 30 40 50 60
Weitere Dicken auf Anfrage
Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen. Ich akzeptiere Cockies von dieser Seite. Zustimmen.