Dach dämmen, Steildach Dämmung, Wäremdämmung
Dachdämmung mit LINITHERM PGV U Plus M

Abstand Menü

LINITHERM PGV U Plus M

Aufsparren-Dämmsystem mit Schalldämmplatte zum Schutz vor Aussenlärm

Die sichere Aufsparrendämmung ...

  • UDB-A ab 12° Dachneigung
  • Wärmedämmung, Unterdeckung und Schallschutz in einem Arbeitsgang
  • In Kombination mit LINITHERM PAL SIL ideal für ein Dachambiente mit sichtbaren Sparren
  • Wirkungsvoller Schutz gegen Wind, Staub, Feuchtigkeit und Lärm


... in perfekter Profiqualität ...

  • Schützt die Konstruktion vor Feuchtigkeit
  • Dämmt großflächig und durchgehend
  • Oberseitig reißfeste Unterdeckbahn mit TPU-Beschichtung
  • Wasserdichtes Unterdach mit Zusatzmaßnahmen möglich
  • Mit Rasteraufdruck für schnelle Verlegung
  • Geeignet als Behelfsdeckung


... für das Energiesparen PUR

  • Hitzeschutz im Sommer
  • Wärmeschutz im Winter
  • Dämmkern aus PUR/PIR-Hartschaum
  • Aufsparrendämmung mit bleibend hohen Dämmwerten - WLS 027
  • Maximale Dämmung bei minimaler Plattenstärke
  • Baubiologisch positiv: PUR/PIR-Hartschaum frei von Formaldehyd und Fasern
  • Positive Ökobilanz

 

Aufsparrendämmung LINITHERM PGV U Plus M mit Schalldämmplatte
DN ≥ 12° 1
Dämmkern: PUR/PIR-Hartschaum nach DIN EN 13165, Baustoffklasse B2, Anwendungstyp PU 027 DAD, beidseitig mit Mineralvlies
Deckschicht: oberseitig mit diffusionsoffener, Premium-Unterdeckbahn mit TPU-Beschichtung, längs- und schmalseitig ca. 8 cm überlappend, mit werkseitig aufgebrachtem Dichtband, unterseitig mit Schalldämmplatte 40 mm, zur Verbesserung der Schalldämmeigenschaften
Kantenverbindung: ringsum N+F-Klemm-Press-Verbindung
Bitte beachten: Für verbesserte Schallschutzwerte ist der Einsatz von Doppelgewindeschrauben vorzusehen (siehe Prüfberichte)
Deckmaß: 2420 x 1180 mm (= Berechnungsmaß)
Dicke mm
gesamt
Dicke mm
PUR/PIR
Dicke mm
Schalldämmung
Paletteninhalt
Stück / m²
WLS 2
PUR/PIR
WLS
Schalldämmung
U-Wert 3
[W/(m²K)]
120 80 40 20 57,1 027 039 0,23
140 100 40 17 48,5 027 039 0,20
Weitere Dicken auf Anfrage.
1 Dachneigung gemäß Vorgabe bzw. gemäß den Fachregeln des ZVDH
2 Europäische Union (EU): Wärmeleitfähigkeitsstufe WLS 026
3 U-Wert unter Berücksichtigung der Wärmeübergangswiderstände Rsi und Rse und einer 19 mm Holzschalung. Objektspezifische Besonderheiten z. B. nach DIN EN ISO 6946 sind nicht berücksichtigt.